Einige ausgewählte Projekte

Mensch – Biel – Judentum. Porträtband Bielerinnen und Bieler jüdischen Glaubens

© Marina Plattner.
© Marina Plattner.

 

Das Buchprojekt «Mensch – Biel – Judentum» porträtiert Jüdinnen und Juden verschiedener Generationen aus Stadt und Region Biel. Das Projekt möchte dabei nicht die grossen Geschichten und berühmten Menschen aufspüren, sondern Menschen «wie Du und ich» zu Wort kommen lassen. Im Fokus stehen die Menschen, ihre Geschichte sowie ihr persönliches Verständnis von Judentum. 

 

Projektleitung, in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturigunden

Frauenstadtrundgänge in Biel/Bienne

© Oliver Salchli, Biel.
© Oliver Salchli, Biel.

Ob Pfahlbauerin, Schaustellerin, Bildungsreisende, Gouvernante oder Inhaberin eines afrikanischen Coiffeursalons – der zweite Bieler Frauenstadtrundgang «Weltsichten. Wenn Frauen reisen» stellt reisende und gereiste Frauen aus verschiedenen Epochen in den Fokus.

 

Weltsichten thematisiert und würdigt die Geschichten einzelner Frauen, die mit Ihren Erfahrungen, ihren Souvenirs aus der Ferne, ihren Einsichten und Weltbildern – Weltsichten – die Stadt Biel bis heute prägen.

 

Koordination des Führungsteams und Führungen im Auftrag des Frauenplatzes Biel

 

Altstadtführungen Tourismus Biel Seeland

© Mihai Bodgan.
© Mihai Bodgan.

Welche Rolle spielte der keltische Gott Belenus für die Stadt Biel? Weshalb brannte die Stadt 1367 komplett nieder? Und wie historisch ist eigentlich die Zweisprachigkeit? – Eine Führung durch Geschichte, Geheimnisse und Anekdoten der Bieler Altstadt gibt Antworten. 

 

Führungen im Auftrag von Tourismus Biel Seeland

Weitere Kulturprojekte

Führungen und Workshops

  • Führungen an den Bieler Fototagen
  • Workshop «Frauen und Proporz» für das Führungsteam der Parlamentsdienste (Bundeshaus, Bern) 
  • Co-Projektleitung des einmaligen, zweisprachigen Stadtrundgangs durch Biel «Wir Weiber! Frauen im Streik 1918–2018» 

Projektleitungen

  • Projektleitung «TRIO. Gruppen lernen Kunst kennen», eine Zusammenarbeit des Kulturvermittlungslehrgangs Kuverum, GiM – Generationen im Museum und der Bieler Fototage 2019. 
  • Teilprojektleitung «Ungarische Kinder in der Schweiz, Familienarchiv Carl Irlet», in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturigunden. 

Textprojekte

Redaktion, Lektorat und Korrektorat

  • Texte Programmheft Pod'Ring 2019
  • Texte und Redaktion des Magazins Mensch Solothurn 2018
  • Redaktion und Lektorat der zweisprachigen Publikation KulturElle des Frauenplatzes Biel.
  • Redaktion und Lektorat der zweisprachigen Publikation zum Frauenstadtrundgang «Weltsichten. Wenn Frauen reisen» des Arbeitskreis für Zeitfragen und des Frauenplatz Biel. 
  • Artikel «Am Glück der anderen beteiligt», Porträts dreier Hebammen unterschiedlicher Generationen im Grosseltern Magazin 01/18. 
  • Lektorat diverser wisschenschaftlicher Arbeiten von Universität und Fachhochschule

Transkription

  • Transkriptionen für Buchprojekte des Verlags Scheidegger&Spiess, Zürich
  • Diverse Transkriptionen für Private